Das Friedenslicht aus Bethlehem ist eine Aktion, die 1986 vom Österreichische Rundfunk (ORF) ins Leben gerufen wurde und inzwischen in mehr als 30 europäischen Ländern zu einem festen Weihnachtsbrauch geworden ist. Das Licht wird in der Vorweihnachtszeit von einem Kind in der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem entzündet und per Flugzeug nach Wien gebracht. Von dort aus wird es nach einem Aussendungsgottesdienst weiter auf den Weg geschickt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.friedenslicht.de.

In Frankfurt kommt das Friedenslicht üblicherweise am 3. Adventssonntag an und wird dann in allen Kirchen verteilt. In unserer Kirche St. Bernhard erhalten Sie das Friedenslicht aus Bethlehem die ganze Weihnachtszeit hindurch. Passende Kerzen, um das Licht sicher nach Hause zu bringen oder zu verschenken, sind ebenfalls erhältlich.

Im Dezember 2019 hat ein Gemeindemitglied eigens für uns ein Lied auf das Friedenslicht getextet , das Eva Schäfer unter Begleitung unseres Organisten Stefan Poppe eingesungen hat. Es basiert auf der Melodie des bekannten englischen Weihnachtslieds "Hark! The Herald Angels Sing" von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847), die im Gotteslob (Ausgabe für die Diözese Limburg) unter Nummer 749 ("In das Warten dieser Welt") abgedruckt ist.

Friedenslicht aus Bethlehem (Lied)

[1] Friedenslicht aus Bethlehem,
Frohe Botschaft aus dem Stall;
Friedenslicht aus Bethlehem,
Leuchte hier und überall.

Friede kann im Jetzt beginnen,
wenn wir dazu willens sind.
Friede sei der ganzen Welt,
Die das Friedenslicht erhält.
Friede sei der ganzen Welt,
Die vom Friedenslicht erhellt.

[2] Friedenslicht aus Bethlehem,
Hoffnung in der Dunkelheit;
Friedenslicht aus Bethlehem,
Strahle hell in Not und Leid.

Friede werde jetzt für immer,
Überall in fern und nah.
Friede sei der ganzen Welt,
Die das Friedenslicht erhält.
Friede sei der ganzen Welt,
Die vom Friedenslicht erhellt.

[3] Friedenslicht aus Bethlehem,
Tragt's in alle Welt hinaus!
Friedenslicht aus Bethlehem,
Bringt's hinein in jedes Haus!

Friede sei mit euch und allen,
Die ihr in den Herzen tragt.
Friede sei der ganzen Welt,
Die das Friedenslicht erhält.
Friede sei der ganzen Welt,
Die vom Friedenslicht erhellt.


Der Liedtext steht unter der Common-Creative-Lizenz BY-NC-ND 4.0. Das bedeutet, dass er für nicht-kommerzielle Zwecke ohne Zustimmung verwendet, aber nicht verändert werden darf. | © AJK 2019

Katholische Kirchengemeinde Dom St. Bartholomäus · Gemeinde St. Bernhard
Gemeindebüro: Eiserne Hand 6 · 60318 Frankfurt am Main · Tel. (0 69) 95 90 842-0 · E-Mail: pfarrei@dom-frankfurt.de
Redaktion: Andre Papp-Kleinjung (Beauftragter Öffentlichkeitsarbeit St. Bernhard)

Die Katholische Kirchengemeinde Dom St. Bartholomäus ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und wird vertreten durch den Verwaltungsrat, dieser durch den Verwaltungsratsvorsitzenden, Pfarrer Dr. Johannes zu Eltz, Domplatz 14, 60311 Frankfurt am Main.

Impressum und Datenschutz